Bologna war’s nicht so richtig

23 Apr

Drei Jahre Uni – und fertig ist der Abschluss. Aber was taugt der Bachelor fürs Berufsleben? Laut einer Umfrage sind deutsche Unternehmen mit den Absolventen immer unzufriedener. schreibt der Spiegel. Dabei sollte der Bachelor doch so toll sein – die Uniausbildung praxisorientierter machen, ohne zu berücksichtigen, dass es dafür ja bereits Fachhochschulen gab.

Und nun macht die neoliberale Ausbildungsmühle den Studenten mehr Stress:

Die Abbruchquote unter Studienanfängern sei mit knapp 30 Prozent viel zu hoch.

und das angebliche Ziel wurde auch nicht erreicht…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: