Alles Kommunisten

20 Apr

Am Samstag haben deutschlandweit reichlich Leute gegen TTIP protestiert – mit gutem Grund, denn zwischen Absenkung von Sozialstandards, Vorkonsultationsrecht von Konzernen bzgl. demokratischer Gesetzgebung und privaten Schiedsgerichten, um ebendiese Gesetzgebung nachträglich aushebeln zu können, gibt es eigentlich nix, was für das Abkommen spräche.

Der Spiegel entblödet sich nicht,

TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus

zu titeln. Wohlgemerkt kommt “Kapitalismus” und auch alle abgeleiteten Formen in dem Artikel gar nicht vor und auch die zitierten TTIP-Gegner drücken keinen Wunsch nach dem Umsturz des Wirtschaftssystems aus.
Aber so macht man halt Propaganda – erst setzte man Kapitalismus mit Demokratie gleich, nun sogenannten Freihandel mit Kapitalismus…und schon sind die, die einen regulierten Kapitalismus wollen, die Bösen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: