Was war’s denn dann?

31 Mar

Die Regierung reagiert auf den Flugzeugabsturz in den Alpen, als ob es sich um einen Anschlag handeln würde – und entwertet so ihre symbolischen Mittel.

schreibt Fleischhauer in der Bild im Spiegel. Ohne in Vorverurteilungen versinken zu wollen: falls es im Endeffekt tatsächlich darauf raus läuft, dass der Co-Pilot das Flugzeug vorsätzlich in den Berg steuerte, was war’s dann dann?

Können wir uns vielleicht mal von der Vorstellung lösen, dass weisse Männer, die dutzende Menschen töten, keine Anschläge begehen?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: