Der Spiegel versteht VWL nicht nur mit Bezug auf Deutschland nicht

4 Mar

Wettlauf mit den USA: China rüstet trotz Wachstumsschwäche kräftig auf

titelt der Spiegel und zeigt erneut, dass der grösste Teil der Redaktion keinerlei Ahnung von VWL hat. Rüstungsausgaben stellen Nachfrage dar – falls die Erhöhung der Rüstungsausgaben nicht komplett in den Erwerb von Produkten aus dem Ausland fliesst, trägt sie dementsprechend zur Binnennachfrage und damit zum Wachstum bei.

Ob solche Ausgaben sinnvoll sind, darüber kann man streiten, darüber, ob Staatsausgaben (die nicht in Aktien oder ähnliches fliessen) die Nachfrage beleben und damit das Wachstum stärken, hingegen nicht.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: