Ohne Worte

2 Mar

Überschrift des Spiegelartikels:

Eurostat: Mehr Arbeit, leichter Preisanstieg

Inhalt desselben Artikels (meine Hervorhebung):

Entwarnung geben die Statistiker auch an anderer Stelle: Die Verbraucherpreise in der Eurozone fallen nicht mehr so stark wie zu Jahresbeginn. Die Lebenshaltungskosten sanken im Februar im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozent, wie Eurostat auf Basis vorläufiger Daten mitteilte.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: