Die deutsche Bundesregierung scheint es net so mit Zahlen zu haben

15 Apr

Als Resultat der verheerenden Kürzungsmassnahmen erleben Spanien und Griechenland extreme Arbeitslosenquoten.

Noch schlimmer ist es für Jugendliche, was auch für Italien und Portugal gilt.

Abgesehen davon, dass das von der Bundesregierung dazu verwendet wird, um Pflegekräfte von dort abzuwerben, um Löhne für deutsche Pflegekräfte zu drücken, hatten sie ein Programm aufgelegt, dass zeigen sollte, dass sie nicht nur Armut produziert, sondern auch Chance bietet. Das ist komplett schiefgegangen:

Die Bemühungen der Bundesregierung, etwas gegen die hohe Arbeitslosigkeit von Jugendlichen in Südeuropa zu tun, wird zur Farce.
[…]
MobiPro startete Anfang 2013. Mit dem Programm wollte die Bundesregierung zeigen, dass sie etwas gegen die explodierende Jugendarbeitslosigkeit in Ländern wie Spanien, Griechenland oder Portugal tut. Doch augenscheinlich ist man vom Ansturm überfordert. Obwohl die Mittel vor Kurzem für 2014 noch einmal auf 48 Millionen Euro aufgestockt wurden, werden seit dem 8. April keine neuen Anträge mehr angenommen, teilt die Bundesagentur für Arbeit (BA) auf der Internetseite „The Job of my life“ mit. Bis Ende März hätten sich 9.000 Jugendliche beworben. „Das sind viel mehr, als zu erwarten war“, so die BA.

9000 Jugendliche! Innerhalb eines Jahres! Aus Ländern, die bis zu 60% Jugendsarbeitslosenquote haben! Und das war “nicht zu erwarten?

Egal, ob die schlicht strohdoof sind oder bösartig, regieren sollten die nicht.

Advertisements

One Response to “Die deutsche Bundesregierung scheint es net so mit Zahlen zu haben”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Realitätsbasierter Journalismus, um Märchenpolitik zu konterkarieren | Denk ich an Deutschland... - May 6, 2014

    […] an anderer Stelle beklagt, ist das ja die Blaupause, die jetzt auch in den durch Austerität sturmreif geschossenen […]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: